Renninfo: Berlin Marathon 25.09.2016

 BMW Berlin-Marathon
 Websites & Downloads zum Marathon
zur Anmeldung
 
Messe & Startnummernausgabe
barrierefreie Einrichtungen
S-Bahn
S-Bahn Störung Aufzüge
U-Bahn - Bus - Straßenbahn
 
 Handbike-Trophy Ansprechpartner
Jörn Kreinberg   E-Mail
 
Startnummerausgabe

 

Achtung! Zum 43. BMW BERLIN-MARATHON findet die Messe in der STATION Berlin (Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin) statt. Weitere Informationen hier

 

Öffnungszeiten
 
Donnerstag, 22.09.2016:
14:00 – 20:00 Uhr
Freitag, 23.09.2016: 11:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 24.09.2016:  09:00 – 19:00 Uhr

 

Es ist ratsam mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen, dazu benutzen Sie bitte die U-Bahnlinie U1/ U2 bis U-Bhf Gleisdreieck. Wenn Sie mit dem Auto kommen, steht das kostenpflichtige „Parkhaus Gleisdreieck“ zur Verfügung. Einfahrt: Schöneberger Ufer, Luckenwalder Straße, Köthener Brücke. 

Die Startunterlagen müssen von jedem Teilnehmer persönlich abgeholt werden, eine Abholung für Gruppen oder mit einer Vollmacht ist nicht möglich.

Vorzulegen ist der Startpass (Anmeldebestätigung) sowie ein Lichtbild-Ausweis (Personalausweis, Pass, Führerschein)

Bei der Startnummernausgabe wird Ihnen außerdem ein Armband aus weichem Stoff umgelegt, das Sie benötigen, um am Veranstaltungstag den Startbereich betreten zu können. Bitte entfernen Sie dieses Zugangsarmband erst, wenn Sie das Zielgebiet wieder verlassen haben. Andernfalls werden Sie nicht in Ihren Startblock gelassen. Durch das langlebige, bequeme Material ist das Band außerdem eine schöne Erinnerung an den BMW BERLIN-MARATHON 2016.

Ein Startnummerntausch führt zur Disqualifikation.
 
Der Renntag
Allgemeines 

Das Tragen eines Schutzhelms ist Pflicht. ! Ohne Helm kein Start !

Service

Firma Seeger hilft GmbH & Co. KG steht für den technischen Rollstuhlservice am Sonntag, dem 25.09. im Startbereich ab 7.30 Uhr zur Verfügung. Anfragen sind früher unter 0173 8788101 (Reparaturdienst Seeger hilft) möglich.

Bei Aufgabe, Panne etc. steht Firma Seeger hilft GmbH & Co. KG auch auf der Strecke zur Verfügung. Bitte passende Bereifung als Ersatz bereithalten!

PKW-Parken

Eine begrenzte Zahl von PKW-Parkplätzen (nur mit amtl. Sonderparkgenehmigung) steht in der Altonaer Str. – Fahrtrichtung vom Großen Stern Richtung Hansaplatz zur Verfügung. Rolli-Toiletten sind in diesem Abschnitt vorhanden. Weitere Parkplätze ggf. in der Fasanenstr. Nähe Charlottenburger Tor.

Treffpunkt / Begleitpersonen

Der Treffpunkt für Betreuer, die Abgabe der Rollstühle, Umkleidemöglichkeiten und Toiletten befinden sich an der Nordseite „Straße des 17.Juni“ / „Bellevueallee“ in der Nähe des Starts. Hier steht ein Zelt mit Rolli-Piktogramm. Aufgrund der Größe des BMW BERLIN-MARATHON ist es nicht möglich das Begleitpersonen in den direkten Start / Zielbereich hinein können. Hier ist genügend professionelles Personal anwesend, dass angesprochen werden kann, ggf. Hilfestellungen leistet und informieren kann. Nach der Zieldurchfahrt finden die Aktiven ihre Begleiter wieder an dem o.g. Treffpunkt, können sich dort umsetzen etc. Die Zelte sind bewacht bis 14 Uhr.

Zeitmessung
Alle Teilnehmer werden mit dem ChampionChip registriert und gemessen.
Es wird empfohlen, den speziellen, besonders abgeschirmten Bike-ChampionsChip zu verwenden. Der kleine, runde Läufer-Chip sollte nicht verwendet werden. Die Mika Timing GmbH tauscht die Läufer-Chips dauerhaft und kostenlos gegen Spezialchips um.

Anbringung des ChampionChip an der Vorderradgabel Nähe Achse.

Start

Einweisung auf die Startplätze ab 8:30 Uhr, zu spät Kommende werden hinten eingereiht! Startzeit für Rolli’s 8:50 Uhr, Handbiker 8:58 Uhr Zugang für Rollis und Handbiker sowie das "Check in" erfolgt von vorn über Straße des 17. Juni, Rollis südliche, Handbiker südliche und nördliche Fahrbahn. Aufstellung zum Start wird um 8:45 Uhr Rolli, 8:53 Uhr Handbiker beendet.

Strecke

Für Rolli's und Handbikes gibt es ein eigenes Führungsfahrzeug. Gefahrenpunkte werden mit gelber Flagge angezeigt. Bei km 8 sind Straßenbahnschienen, vorsichtig fahren!

Ziel

Für die Rollis u. Handbiker gibt es ein Finish auf der Fahrbahn mit je zwei 4 m breiten Toren. Die Zeitnahme erfolgt beim Überfahren der ChampionChip-Matte im Ziel.

Ca.. 200 m nach dem Ziel (nach Medaillen und Folien) an der Kreuzung Straße des 17. Juni/Ytzahk-Rabin-Str. geradeaus fahren, zum Treffpunkt.

! Beim Zieleinlauf gemeinsam mit Läufern. Bitte keinen Spurt! Du gefährdest andere und dich selbst!

!!! Bitte, den Zielbereich zügig verlassen, die Läufer kommen !!!

Siegerehrung

Siegerehrung der jeweils ersten 3 Frauen und Männer (Rolli sowie Liegebike) sofort nach dem Einlauf gegenüber Zieltribüne. Helfer übernehmen Führung nach Zielankunft.

Pressekonferenz für die Gesamtsieger Mann/Frau beginnt ca. 12:00 Uhr im Kongressbereich des Hotel InterContinental Budapester Straße 2, 10787 Berlin

 

Prämien

         

Männer H4  

1.

1000 €

Männer H3  

1.

1000 €

 

2.

700 €

 

2.

700 €

 

3.

500 €

 

3.

500 €

           

Männer H2/1  

1.

700 €

Frauen  

1.

700 €

 

2.

500 €

 

2.

500 €

 

3.

350 €

 

3.

350 €

Prämie Gesamtsieg   ohne Streckenrekord Handbike Männer 300 €

Prämie Gesamtsieg mit   Streckenrekord Handbike Männer 500 €

Prämie Gesamtsieg   mit Streckenrekord Handbike Frauen 500 €

 

Starterliste (Stand 08.09.2016)

  Name  Vorname StNr Div  Nat
1 Ablinger Walter H102 MH3 AUT
2 Andersen Helle HF7 WH4 DNK
3 Anggreny Lily HF23 WH4 DEU
4 Antonsen Jan H57 MH4 NOR
5 Arbel Israel H47 MH4 ISR
6 Bachmann Kai H122 MH3 DEU
7 Bakaas Lars H207 MH2 NOR
8 Bauknecht Karl-Heinz H125 MH3 DEU
9 Baur Daniel H58 MH4 CHE
10 Bentzen Kim H119 MH3 DNK
11 Bergedalen Rune H59 MH4 NOR
12 Berger Armin H32 MH4 DEU
13 Berner Christian H128 MH3 CHE
14 Bertram Gudrun HF8 WH4 DEU
15 Bierman Marcel H136 MH3 NLD
16 Birkner Johannes H137 MH3 DEU
17 Blech Carsten H37 MH4 DEU
18 Bons Kevin H33 MH4 DEU
19 Braagaard Anders H34 MH4 DNK
20 Brenner Anne-Marie HF9 WH4 DEU
21 Bröer Torben H204 MH2 DEU
22 Canosa Nicola H138 MH3 ITA
23 Chinelli Davide H139 MH3 CHE
24 Christiansen Mogens H29 MH4 DNK
25 Christiansen Kim Klüver H8 MH4 DNK
26 Coumans Hein H60 MH4 NLD
27 Czarnota Piotr H140 MH3 POL
28 De Zeeuw Arnoud H133 MH3 NLD
29 Demoulin Christian H141 MH3 BEL
30 Di Loreto Loreto H142 MH3 ITA
31 Donghi Gian Paolo H143 MH3 CHE
32 Döringer Jürgen H107 MH3 DEU
33 Dounia Andre H14 MH4 DEU
34 Draser Maria HF10 WH4 DEU
35 Duranti Matteo H144 MH3 ITA
36 Eden Henrik H208 MH2 SWE
37 Epting Thomas H121 MH3 DEU
38 Ericsson Håkan H22 MH4 SWE
39 Eriksen Lars H111 MH3 NOR
40 Etzlstorfer Christoph H205 MH2 AUT
41 Fankhauser Tobias H201 MH2 CHE
42 Farina Antonio H145 MH3 ITA
43 Fenyvesi Zoltan H45 MH4 HUN
44 Freitag Ulli H109 MH3 DEU
45 Frick Gordian H146 MH3 DEU
46 Fromm Michael H11 MH4 DEU
47 Früh Benjamin H305 MH1 CHE
48 Gamliel Uri H61 MH4 ISR
49 Garbin Gianni H147 MH3 ITA
50 Gerken Jörg H62 MH4 DEU
51 Gidemann Christian H124 MH3 FRA
52 Ginat Amit H54 MH4 ISR
53 Ginat Yuval H85 MH4 ISR
54 Gingras Luke H148 MH3 CAN
55 Godinat Olivier H63 MH4 CHE
56 Greenstein David H64 MH4 USA
57 Harps Gerard H65 MH4 NLD
58 Hausleitner Gerhard H209 MH2 DEU
59 Häusling Markus H210 MH2 DEU
60 Heine Olaf H5 MH4 DEU
61 Herrmann Uwe H117 MH3 DEU
62 Hielkema Mischa H101 MH3 NLD
63 Höckendorff Patrick H149 MH3 DEU
64 Hoelke Mike H66 MH4 DEU
65 Hoffmann Lars H108 MH3 DEU
66 Horn Allan H127 MH3 DNK
67 Humpenöder Christian H211 MH2 DEU
68 Huser Theres HF3 WH4 CHE
69 Hüttenberger Frank H67 MH4 DEU
70 Illiger Hans-Joachim H304 MH1 DEU
71 Jeffré Bernd H7 MH4 DEU
72 Jenkins Mahlon H40 MH4 USA
73 Jensen Michael H115 MH3 DNK
74 Johansen Allan H68 MH4 DNK
75 Jonson Edvard H212 MH2 SWE
76 Jörgen Olsvik Ole H69 MH4 DEU
77 Jörgensen Michael H10 MH4 DNK
78 Jørgensen Jan H116 MH3 DNK
79 Kaderavek Jiri H301 MH1 CZE
80 Kamber Franz H36 MH4 DNK
81 Keitel Bernhard H42 MH4 DEU
82 Knappe Roland H134 MH3 DEU
83 Knopf Robin H302 MH1 DEU
84 Kohler Bernd H113 MH3 DEU
85 Konz Hennie HF11 WH4 NLD
86 Kretzschmar Stefan H303 MH1 DEU
87 Künstle Christoph H206 MH2 DEU
88 Kvolbæk Aase HF12 WH4 DNK
89 Langer Lothar H18 MH4 DEU
90 Lehmann Domi H114 MH3 DEU
91 Levin Bruno H129 MH3 FRA
92 Lignon Marcel H25 MH4 FRA
93 Lind Jens Bille H23 MH4 DNK
94 Lindkvist Bo H21 MH4 SWE
95 Lingnau Pia HF13 WH3 DEU
96 Lo-Eriksen Leck H9 MH4 DNK
97 Maalouf Edward H106 MH3 LBN
98 Maas Melanie HF14 WH4 DEU
99 Maaß Sabine HF15 WH4 DEU
100 Madsen Morten Brun H213 MH2 DNK
101 Madsen Camilla HF16 WH4 DNK
102 Maoz Tenenbaum Baruch H43 MH4 ISR
103 Martins André H150 MH3 CHE
104 Matthiesen Keld H30 MH4 DNK
105 Meier Heinz-Wilhelm H132 MH3 DEU
106 Mellen Neil H70 MH4 USA
107 Merklein Vico H1 MH4 DEU
108 Michelberger Josef H104 MH3 DEU
109 Millera Carles H151 MH3 ESP
110 Möller Katrin HF4 WH4 DEU
111 Montag Stefan H20 MH4 DEU
112 Mor Sivan H48 MH4 ISR
113 Mörbe Andrea HF17 WH4 DEU
114 Myklebust Olav Amund H71 MH4 NOR
115 Narce Ludovic H103 MH3 FRA
116 Oegrey Jan Harald H72 MH4 NOR
117 Oemmelen Katja HF6 WH2 DEU
118 Oernstroem Gitte HF18 WH4 DNK
119 Offermann David H73 MH4 BEL
120 Olbertz Dirk H214 MH2 DEU
121 Oosterbroek Jan H39 MH4 NLD
122 Oren Itzchak H74 MH4 ISR
123 Otto Ralf H15 MH4 DEU
124 Overgaard Jesper H215 MH2 DNK
125 Ozeri Yefet H49 MH4 ISR
126 Pahisa Joan H75 MH4 ESP
127 Palis Romel H130 MH3 USA
128 Pallotta Franco H76 MH4 ITA
129 Partics Ferenc H56 MH4 HUN
130 Pascal Patrick H203 MH2 FRA
131 Pieper Jörg H110 MH3 DEU
132 Plat Jetze H2 MH4 NLD
133 Purschke Torsten H3 MH4 DEU
134 Quaile Johan H123 MH3 FRA
135 Razborsek David H28 MH4 SVN
136 Reeb Christian H77 MH4 DEU
137 Reppe Christiane HF1 WH4 DEU
138 Rösicke Thomas H152 MH3 DEU
139 Rosinski Thomas H44 MH4 DEU
140 Schacher Monique HF19 WH3 CHE
141 Schattauer Wolfgang H202 MH2 AUT
142 Scheik Shimon H31 MH4 ISR
143 Schenkel Marc H120 MH3 DEU
144 Schiefer Hagen H216 MH2 DEU
145 Schildberg Enrico H16 MH4 DEU
146 Schiller Torsten H217 MH2 DEU
147 Schlett Michaela HF5 WH3 DEU
148 Schmull Heino H55 MH4 DEU
149 Schneider Jörg H17 MH4 DEU
150 Schuiling Albert H35 MH4 NLD
151 Schuiling Geesje HF20 WH4 NLD
152 Schultz Reinhard H27 MH4 DEU
153 Sery Israel H50 MH4 ISR
154 Shulman Arie H52 MH4 ISR
155 Sito Ciro H153 MH3 ITA
156 Skrzypinski Arkadiusz H4 MH4 POL
157 Sletten Öivind H105 MH3 NOR
158 Sondergaard Jens H126 MH3 DNK
159 Stahl Nador H79 MH4 ISR
160 Stefansen Michael Krarup H80 MH4 DNK
161 Stekelenburg Jan H154 MH3 DEU
162 Stiegler Micha H53 MH4 DEU
163 Stöckli Sandra HF2 WH4 CHE
164 Strijker Freek H24 MH4 NLD
165 Sueyoshi Masami H19 MH4 JPN
166 Sulc Miroslav H6 MH4 CZE
167 Svehla Zbynek H12 MH4 CZE
168 Tecza Pawel H81 MH4 POL
169 Tendon Yves H82 MH4 CHE
170 Terp Brian H83 MH4 DNK
171 Themsen Anders H13 MH4 DNK
172 Thissen Marcel H38 MH4 NLD
173 Touat Didier H26 MH4 FRA
174 Traum Richard H84 MH4 USA
175 Triendl Christian H118 MH3 DEU
176 Trozzi Pietro H155 MH3 ITA
177 Vaszil Gyorgy H41 MH4 HUN
178 Verhaert Marc H131 MH3 BEL
179 Weller Katrin HF21 WH4 DEU
180 Werkmann Hans-Albert H112 MH3 DEU
181 Wohlleben Peter H135 MH3 DEU
182 Yifrach Shimon H86 MH4 ISR
183 Zelichover Uzi H87 MH4 ISR
184 Zenker-Urban Annett HF22 WH4 DEU
185 Zimmermann Peter H156 MH3 DEU