über uns

Beweggründe:

Frischverletzte oder Neueinsteger zum Sport zu bewegen ist eine große Motivation aber auch eine große Aufgabe.

Das Handbike bietet dabei bestmögliche Voraussetzung, Menschen mit unterschiedlichsten Handicaps und Leistungsvermögen Spaß am Sport zu vermitteln. Es bietet viel Sicherheit ,bedarf relativ wenig Kraft oder Geschicklichkeit um sich zügig auf unterschiedlichsten Strecken bewegen zu können. Mit diesem Gerät kann man sich gut in bestehende Sportveranstaltungen integrieren und mit Nichtbehinderten gemeinsam Sport treiben.

Dieses Sportgerät und die Vorteile zu propagieren haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

 

Zielsetzung:

Eine Plattform zu bieten mit  der sichergestellt ist, das Handbiker bei sowohl  Marathon/Halbmarathon oder Citylauf als gern gesehene Gäste antreten können.

Den Teilnehmern das unvergleichliche Erlebnis, bei einer Großveranstaltung gemeinsam mit anderen, auch Nichtbehinderten sportliche Erfolge zu feiern zu ermöglichen.

Explizit Neueinsteigern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen um alle vermeintlichen Hürden die eine Teilnahme verhindern könnten zu beseitigen.

Ein Orgateam zu stellen, deren handelnde Personen selbst jahrelang Handbiken betreiben .

Sicherstellen der Startmöglichkeit bei attraktiven Veranstaltungen mit unterschiedlichen Streckenprofilen.

Bereitstellung einer handicapspezifischen Rangliste.

 

Orgateam:
Errol Marklein
Errol Marklein
 
+497253 980120

E-Mail

Walter Enders
Walter Enders
 
+495051 7034930

E-Mail

Jörn Kreinberg
Jörn Kreinberg
 
+4940 36858139

E-Mail

Thomas Wagner
Thomas Wagner
 
+49151 25779433

E-Mail

    Robin Knopf
Robin Knopf
 
+49172 7654716